Facebook

NATUR/Entwürfe und Wirklichkeiten – 18 Fahnen

bis September ’21

18 Künstler*innen des kunstraumarcade haben Fahnen zum Thema NATUR/GARTEN gestaltet. Entstanden ist eine vielfältige „Fahneninstallation” im Arkadenhof des Beethovenhauses. Zu sehen ist die Fahneninstallation im Arkadenhof von April bis September als permanente Open Air Ausstellung jederzeit, außerhalb der Öffnungszeiten und unabhängig von Lockdowns.

→ mehr

NATUR/Entwürfe und Wirklichkeiten

Ausstellungsbeginn: 7. Mai, 15–19:30 h – bis 22. Mai ’21

Die Natur, der Garten als Sehnsuchtsort, als Verwirklichungsmöglichkeit alternativer Lebensträume ist vor allem in der Stadt ein wichtiges Betätigungsfeld geworden.
Die beteiligten Künstler*innen beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit der Natur und deren Kultivierung, Mythologisierung und Symbolkraft. Durch Analyse, Dekomposition und Komposition entstehen neue Sinnzusammenhänge und Deutungsmöglichkeiten.

→ mehr

GREAT WOMEN IN PRINT

Ausstellungsbeginn: Sa, 20. März, 14-18 h – bis 3. April ’21

art in print wurde 2018 gegründet mit dem Ziel zeitgenössische Kunst mit traditionellen Drucktechniken zu verbinden. In enger Zusammenarbeit von Künstlerin und Drucker*in werden die hochwertigen Originalgrafiken ausschließlich in Handdrucktechniken angefertigt. Die Vervielfältigung mittels druckgrafischer Techniken ermöglicht die Verbreitung großartiger Kunst zu leistbaren Preisen.

→ mehr

DER GARTEN
Künstler*innen des kunstraumarcade im Barockschlössl Mistelbach

Die Ausstellung „DER GARTEN/Entwürfe und Wirklichkeiten” im Barockschlößl Mistelbach ist einem aktuellen Phänomen gewidmet, das immer mehr an Bedeutung gewinnt – dem Garten als Sehnsuchtsort des urbanen Menschen, als Verwirklichungsmöglichkeit alternativer Lebensräume und Lebensträume.

→ mehr

STORYTELLING

bis 13. März ’21

Sechs Wiener KünstlerInnen widmen sich im kunstraumarcade dem spannenden Thema der Comic-Zeichnung. Waren Comics noch in der Großelterngeneration der Inbegriff des Schunds und der billigen Unterhaltung, sind sie inzwischen als komplexe Kunstform anerkannt. Comics bieten Geschichten in Bilderabfolge, kombiniert mit Text. Damit vereinigen sie die Sparten Literatur und Bildende Kunst, es gibt auch Gemeinsamkeiten mit Film und Animation.

→ mehr

 

Fr 15 – 18, Sa 10 – 13 & 14 – 17 h
Mobil: 0664/767 5143
A-2340 Mödling, Hauptstraße 79, Beethovenhaus (erreichbar mit der Bahn von Wien oder Wr. Neustadt, Bus 259 von Liesing u.a.) Google Maps Mödling
Webdesign: Peperski/Subhash

Ausstellungskalender

13. Feb. – 13. März 2021

„STORYTELLING” –
Jojo Doujak, Waltraut Hoheneder, Isabella Marboe, Stefan Stratil, Benjamin Swiczinsky, Martin Schicht

20. März – 3. April 2021

„GREAT WOMEN IN PRINT”

7. Mai – 22. Mai 2021

„NATUR/Entwürfe und Wirklichkeiten” –
Benjamin Nachtigall, Christiane Spatt, Regula Dettwiler im kunstraumarcade

Anfang April bis Ende Sept. 2021

Fahnenausstellung zum Thema „NATUR”, Künstler*innen des kunstraumarcade/18 Fahnen im Arkadenhof des kunstraumarcade

28. Mai – 27. Juni 2021

mutare composita – Collage als Prinzip –
Heide Aufgewekt, Babsi Daum, Bernhard Hosa, Georg Lebzelter, Larissa Leverenz, Veronika Schubert

—— Sommerpause ——

4. Sept. – 16. Okt. 2021

„Die Poesie der kleinen Dinge” –
Ernst Miesgang, Oleg & Ludmilla, Birgit Scholin, Daniel Spoerri, Robert Svoboda

23. Okt. – 4. Dez. 2021

„VERGÄNGLICHKEIT – ich bin im Fluss, ich geh den Bach runter” –
Erwin Hafner, Stephan Hafner, Klaus Joachim Keller, Ela Migazs-Sczepaniak, Ali Al Taiee

11. Dez. – Ende Jänner 2022

AIR – Ausstellung  –
Ein Artist in Residence im Dialog mit einer zweiten Künstler*in aus Österreich


Kulturstadt Mödling Bundesministerium Kunst, Kultur, Öffentlicher Dienst und Sport Niederösterreich Member of Lower Austria Contemporary