Raumansicht Sculpsit II

sculpsit – P.O.S. II
die kleindimensionale Form

VERNISSAGE: Sa, 7. November 2015, 18 Uhr
8. November – 19. Dezember ’15

Luise Czerwonatis, Helga Cmelka, Babsi Daum, Judith.P.Fischer, Miyuki Kido, Rica Ohya, Heike Schäfer, Gerlinde Thuma, Walter Weer

In den beiden Ausstellungen im Herbst im kunstraumarcade geht es um unterschiedliche Positionen im Bereich des Skulpturalen, der gemeinsame Nenner der präsentierten Arbeiten ist ihr Format. (Flora Zimmeter)
Zu diesen beiden Ausstellungen erscheint eine Publikation. Ähnlich wie beim Buch „Bleib am Teppich”, dass wir 2014 herausgebracht haben, sollen auch in diesem Buch die bildenden Kunst und die Literatur vertreten sein.

→ mehr

Miniaturinstallation von Elisabeth Homar

sculpsit – P.O.S. I
die kleindimensionale Form

VERNISSAGE: Sa, 26. September 2015, 18 Uhr
27. September – 31. Oktober ’15

Andreas Dwořak, Elisabeth Homar, Gert Linke, Cornelia König, Szilvia Ortlieb, Eva S. Pusztai, Egon Straszer, Robert Svoboda
 

In der Skulptur heute werden die Grenzen des Mediums in alle Richtungen erweitert. Der Begriff des Skulpturalen befindet sich in Veränderung, zeitgenössische Materialien, die Beschäftigung mit Alltagsdingen, eine distanzlose Präsentation stehen neben der Präsentation am Sockel und der Verwendung „klassischen” Skulpturenmaterials.

→ mehr

Einladungsabbildung Mödlinger Architekturen

MÖDLINGER ARCHITEKTUREN

VERNISSAGE: Sa, 30. Mai 2015, 18 Uhr
1. Juni – 4. Juli ’15

Sophie Dvořák, Larissa Leverenz, Martina Montecuccoli, Fabian Patzak Deborah Sengl, Norbert Stock, Subhash, Desislava Unger
Die KünstlerInnen wurden eingeladen, zu konkreten Gebäuden oder Ensembles in Mödling frei zu arbeiten, wobei sowohl Werke vor Ort, als auch Arbeiten im Atelier entstanden …

→ mehr

Einladungsabbildung Analog

ANALOG

VERNISSAGE: Sa, 18. April 2015, 18 Uhr
19. April – 23. Mai ’15

Martin Anibas, Ingrid Gaier, Sabine Groschup, Norbert Trummer, Linda Wolfsgruber
Das Wort „analog” lässt den Eindruck des Handgemachten entstehen, einer gleichsam antiquierten Herstellungsweise, die auch einen anderen Zeitbegriff als die digitale Kultur beinhaltet. Die Ausstellung „analog” ist ein Widerspruch in sich …

→ mehr

Einladungsabbildung Architektur im Schlaf

ARCHITEKTUR IM SCHLAF

VERNISSAGE: Sa, 7. März 2015, 18 Uhr
8. März – 11. April ’15

heri&salli
Seit 2004 arbeiten Heribert Wolfmayr und Josef Saller – heri&salli – an architektonischen, räumlichen und temporären Konzepten, welche ihr tatsächliches Ziel erst im realisierten, dem Menschen gegenübergestelltem Objekt erreichen. Durch sein Gegenüber erhält das Material seinen Sinn und seine Aufgabe. Der Mensch als aktives Teil wird immer wieder zur Ursache für ein architektonisches Konzept.

→ mehr

Einladungsfoto FieldWorks_Wachau

FIELDWORKS_WACHAU

VERNISSAGE: Sa, 17. Jänner 2015, 18 Uhr
18. – 31. Jänner ’15

andrea caretto | raffaella spagna
Aktueller Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit ist die Morphogenese, der zufolge die konkrete Form eines Kunstwerks Ausdruck eines Beziehungsfeldes ist, das sich zwischen dem Material und physikalischen wie kreativen Kräften entspannt. Während der Zeit ihres Aufenthalts bei AIR—ARTIST IN RESIDENCE in Krems werden u.a. die Donau sowie die paläolithisch und geologisch interessanten Stätten der Umgebung im Fokus ihrer Arbeit stehen.

→ mehr

Fr 15 - 18, Sa 10 - 15 h
Mobil: 0664/767 5143
E-mail: arcade(at)artprint.at
A-2340 Mödling, Hauptstraße 79, Beethovenhaus (erreichbar mit der Bahn von Wien oder Wr. Neustadt, Bus 260 von Hietzing, Bus 259 von Liesing u.a.) Google Maps Mödling
Webdesign: Peperski/Subhash

Ausstellungskalender

4.3. – 1.4.’17

„This Space…”


8.4. – 29.4.’17

Anna Barnaföldi


6.5. – 3.6.’17

„ver_messung I”


10.6. – 8.7.’17

GetbergSchule


9.9. – 30.9.’17

„ver_messung III”


30.9.’17

„Szenenwechsel”


4.11. – 11.11.’17

KÖNIGGRÄTZ


18.11. – 23.12.’17

SPUREN


Niederösterreich Bundesministerium für Unterricht und Kunst Stadt Mödling Member of Lower Austria Contemporary